Peter Koelen, Gerrit Lütkeschümer, Katharina Luig

IDW Anteilsbewertung und Wertminderungstests nach HGB und IFRS

Excelbasierte Wertermittlung für bilanzielle Zwecke

188,00 €

Die enthaltene Umsatzsteuer wird auf der Rechnung ausgewiesen. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands (außer Zeitschriften). Weitere Hinweise zu den Versandkosten.

Verfügbar

Anzahl

IDW Anteilsbewertung und Wertminderungstests nach HGB und IFRS

Das excelbasierte Produkt ist die Lösung für Unternehmen, die in regelmäßigen Abständen Anteile bewerten oder Wertminderungstests nach HGB oder IFRS durchführen, sowie deren Berater und Prüfer.

Das Tool unterstützt durch Vorabfragen und Hilfetexte bei der korrekten Wertermittlung mit excel-basierten Berechnungen zu

  • handelsrechtlichen Anteilsbewertungen unter Berücksichtigung der Anforderungen des IDW RS HFA 10
    - sowohl unter der Perspektive der Fortführung
    - als auch unter Veräußerungsgesichtspunkten und
  • Wertminderungstests nach IAS 36 unter Berücksichtigung der Anforderungen des IDW RS HFA 40, und zwar
    - sowohl des sogenannten Value in use
    - als auch des Fair Value less costs of disposal.

Die Leistungen auf einen Blick:

  • ausführliches Manual zur Vermittlung der fachlichen Grundlagen und zur Handhabung des Tools
  • übersichtlicher Eingabebereich zur Erfassung der bewertungsrelevanten Annahmen (z.B. Bewertungsstichtag, Höhe der Unternehmenssteuern, Kapitalkosten)
  • automatisierte Ableitung des zu ermittelnden Werts auf der Ausgabeseite
  • unkomplizierte Übernahme der Daten für Reports und Präsentationen

IDW Anteilsbewertung und Wertminderungstests wird durch das ebenfalls im IDW Verlag erschienene Produkt IDW Unternehmensbewertung optimal ergänzt.

Lizenz:
Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Einzelplatzlizenz.

Systemvoraussetzung: 
Windows Version: Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 jeweils in x86 und x64 Ausführung.
Excel Version: Excel 2007, Excel 2010, Excel 2013, Excel 2016, Office 365 

Widerrufsrecht:
Bitte beachten Sie, dass das Widerrufsrecht ausgeschlossen ist für eingeschweißte oder versiegelte Audio-, Video- oder Softwareprodukte (z.B. USB-Stick, CD, DVD usw.), soweit sie vom Kunden geöffnet oder entsiegelt worden sind. 


Zu den Autoren

Dr. Peter Koelen
Dr. Peter KoelenHerr WP Dr. Peter Koelen ist nach Studium und Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster seit über zehn Jahren im Bereich der Unternehmensbewertung und Corporate Finance Beratung tätig. Dabei bilden steuerliche, gesellschaftsrechtliche wie auch rechnungslegungsbezogene Bewertungsanlässe gleichermaßen wie Bewertungen im Rahmen von Unternehmensnachfolgen und bei der Begleitung von M&A-Prozessen den Schwerpunkt seiner beruflichen Tätigkeit. Ferner begleitet Herr Dr. Koelen kontinuierlich börsennotierte wie auch nicht börsennotierte Gesellschaften bei der regelmäßigen Durchführung sowohl von Impairment Tests nach IAS 36 als auch von handelsrechtlichen Beteiligungsbewertungen.
Zugleich ist Herr Dr. Koelen Autor zahlreicher Fachpublikationen im Bereich der Unternehmensbewertung, als Lehrbeauftragter der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster für das Fach Unternehmensbewertung sowie als Dozent im Bereich Unternehmensbewertung/ Financial Modelling beim IDW tätig. 

Dr. Gerrit Lütkeschümer
Dr. Gerrit LütkeschümerHerr Dr. Gerrit Lütkeschümer ist seit über zehn Jahren im Bereich der Bewertung tätig und hat in dieser Zeit Unternehmen verschiedener Branchen und Größen (Small, Mid und Large Caps) sowie andere Vermögenswerte (u.a. immaterielle Vermögenswerte) für die unterschiedlichsten Anlässe bewertet. Aufgrund seiner langfristigen Tätigkeit für eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hatten für ihn auch rechnungslegungsbezogene Bewertungsanlässe, wie Impairment Tests nach IAS 36 und handelsrechtliche Beteiligungsbewertungen, eine hohe Relevanz.
Darüber hinaus war Herr Dr. Lütkeschümer drei Semester Vertretungsprofessor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, an der Fachhochschule Aachen sowie zwei Semester Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In dieser Zeit hat er eine Vielzahl von Vorlesungen und Seminaren zu den Themenbereichen Buchführung, Rechnungslegung, Unternehmensbewertung sowie Unternehmensanalyse gehalten.
Beim IDW ist Herr Dr. Lütkeschümer seit einigen Jahren Dozent u.a. in den Bereichen Unternehmensbewertung und Financial Modelling. 

Katharina Luig
Katharina LuigFrau Katharina Luig, Steuerberaterin, Master of Science, ist seit über sechs Jahren in der Unternehmensbewertung und im Corporate Finance-Bereich tätig. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind die Bewertung von Unternehmen und immateriellen Vermögenswerten für unterschiedlichste Bewertungsanlässe (u.a. unternehmerische Initiativen sowie steuerliche, rechnungslegungsbezogene und gesellschaftsrechtliche Bewertungen) sowie die Durchführung von Beteiligungsbewertungen für Zwecke des handelsrechtlichen Jahresabschlusses und von Impairment Tests nach IAS 36.
Darüber hinaus ist Frau Luig beim IDW als Dozentin im Bereich Unternehmensbewertung / Financial Modelling tätig.


Titeldetails

  • Stand:
  • Auflage: 1
  • Erscheinungstermin: 26.07.2021
  • Zusatz: USB-Stick mit Bewertungsmodellen auf Excel-Basis und Manual
  • Seitenzahl:
  • ISBN: 978-3-8021-2518-8
  • Ausgabeart: Anwendung
  • Format:

Das Produkt wird optimal ergänzt durch

Andreas Dörschell, Peter Koelen, Katharina Luig

IDW Unternehmensbewertung

Excel-basierte Ermittlung des Unternehmenswertes, 2. Auflage USB-Stick mit Bewertungsmodellen auf Excel-Basis und Manual

Erscheinungstermin: 01.09.2020

249,00 €