Produktinfo

IDW eFormulare
Formularservice Online-Abonnement - Laufzeit 12 Monate
Artikelnummer: 71114
Erschienen: Januar 2013
Preis: ab 249,00 €
Ausführliche Beschreibung:

Mit den IDW eFormularen einfach sicher prüfen!

Die wichtigsten Informationen im Überblick:

  • Alle Vollständigkeitserklärungen sowie die Allgemeinen Auftragsbedingungen (AAB) und Erklärungsvollmachten jederzeit elektronisch verfügbar
  • Zugriff von jedem Rechner mit Internetanschluss
  • Vorabfragen, Hilfetexte und Pflichtfelder machen das Ausfüllen noch einfacher
  • AAB zum Download als PDF

Testen Sie unverbindlich unter www.idw-verlag.de/eformulare!

Ihr Jahresabonnement der IDW eFormulare umfasst alle aktuell verfügbaren Vollständigkeitserklärungen sowie die Allgemeinen Auftragsbedingungen und Erklärungsvollmachten.

zur Liste der in den IDW eFormularen enthaltenen Einzelformulare...

Durch den bequemen Pauschaltarif (Flatrate) zahlen Sie einmal jährlich die für Ihre Praxis anfallende Jahresnutzungsgebühr und haben dann für jede Prüfung die passenden Vollständigkeitserklärungen in der aktuellen Fassung zur Hand. Sie erhalten ein Abonnement mit der Laufzeit zwölf Monate. In dieser Zeit können Sie die einzelnen Formulare der Menge nach unbegrenzt nutzen. Die Höhe der Jahresnutzungsgebühr richtet sich nach der Größe Ihrer Praxis, d.h. nach der Anzahl der tätigen Wirtschaftsprüfer. Ein Abonnement kann jeweils nur von einer WP-Praxis i.S.d. IDW QS1 Tz. 12 Buchstabe n abgeschlossen und genutzt werden.

Anzahl der beschäftigten WP/vBP

Jahresnutzungsgebühr inkl. gesetzl. USt

1

249,00 €

2 bis 4

489,00 €

5 bis 20

949,00 €

21 bis 30

1.785,00 €

31 bis 50

3.570,00 €

Für WP-Gesellschaften mit mehr als 50 tätigen WP erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Bitte sprechen Sie uns an (E-Mail an eformulare@idw-verlag.de).

Auch als Steuerberater bzw. Steuerberatungsgesellschaft können Sie die IDW eFormulare nutzen. Eine Bestellung ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte senden Sie uns den folgenden Anfragebogen ausgefüllt per Post oder per Fax an 0211/4561-206.

Anfragebogen StB/StBG...

Der Zugriff auf die IDW eFormulare ist von jedem Rechner mit Internetanschluss möglich. Das Prüfungsteam hat damit auch beim Mandanten jederzeit das richtige Formular zur Hand. Der Link für den Zugriff kann leicht in Ihren Prüfungsansatz sowie einen modernen Arbeitsalltag eingebunden werden. Die Formulare werden am Bildschirm ausgefüllt und gespeichert. Dabei sparen Sie wertvolle Zeit und Ihre Arbeitsabläufe werden vereinfacht. Und sollte es doch einmal nötig sein: Die Formulare können auch als Blankoformular ausgedruckt und wie gewohnt von Hand ausgefüllt werden.

Inhaltliche Änderungen, z.B. aufgrund rechtlicher Vorschriften werden zeitnah in die Formulare eingearbeitet. Verlassen Sie sich auch online auf die gewohnte IDW Qualität! Der IDW Arbeitskreis Vollständigkeitserklärungen betreut die IDW eFormulare redaktionell. Er hat für ausgewählte Vollständigkeitserklärungen Vorabfragen sowie Hilfetexte entwickelt, die das Ausfüllen noch einfacher machen - auch für Ihren Mandanten. Durch die Vorabfragen können Sie die Vollständigkeitserklärungen rechtsformspezifisch auf Ihren Mandanten anpassen. Bestimmte Fehlerquellen sind so von vornherein ausgeschlossen. Nicht zutreffende Angaben werden exakt dargestellt. Zusätzlich sind in jedem IDW eFormular Pflichtfelder markiert, die die Vollständigkeit der Angaben sicherstellen. Die IDW eFormulare ermöglichen Ihnen somit einen professionellen und zeitgemäßen Auftritt. Sie haben für Ihre Qualitätssicherung gut lesbare sowie exakt und korrekt ausgefüllte Unterlagen.

Die Allgemeinen Auftragsbedingungen können als PDF-Datei heruntergeladen werden. Dieses Dokument können Sie u.a. auf Ihrer Firmenhomepage einstellen und so Ihren Mandanten zugänglich machen. Des Weiteren können Sie die AAB in Ihre digitalen Dokumente einbinden.

Pressestimmen:

Das IDW deckt (…) mit den elektronischen Formularen auch einen Bedarf in der modernen Kommunikation. Jeder Wirtschaftsprüfer legt aus Haftungs- und Imagegründen großen Wert darauf, stets die aktuellen Formulare zu nutzen. Die elektronische Vorbereitung (…) für den Mandanten als Service und „Visitenkarte“ der Praxis ist ebenso von Bedeutung wie die Verbesserung der internen Prozesse und der Prozesse mit dem Mandanten (…). Daher ist davon auszugehen, dass auch kleine und mittelständische Wirtschaftsprüfungsgesellschaften sich dieser Entwicklung nicht verschließen und die (…) Kostengesichtspunkte nicht einseitig im Vordergrund stehen werden.

John-Oliver Hartmann in WPg 16/2013

 Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

 Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.