Produktinfo

IDW Verlautbarung
IDW (Hrsg.)
IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung: Handelsrechtliche Bilanzierung von Optionsgeschäften bei Instituten (IDW RS BFA 6)
Stand: 18.08.2011
ISBN: 978-3-8021-1724-4
Erschienen: Oktober 2011
Seiten: 8
Preis: 19,00 €
  Stück 
 
Ausführliche Beschreibung:

Gegenstand dieser IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung ist die handelsrechtliche Bilanzierung von Optionsgeschäften und damit verbundener Prämienzahlungen bei Instituten. Sind Optionsgeschäfte bilanziell dem Handelsbestand i.S.d. § 340e Abs. 3 HGB eines Instituts zugeordnet, ist abweichend IDW RS BFA 2 heranzuziehen. Optionsgeschäfte, die in Bewertungseinheiten i.S.d. § 254 HGB einbezogen sind, sind ergänzend nach den Grundsätzen des IDW RS HFA 35 zu behandeln. Die nachfolgenden Ausführungen gelten auch für die getrennte Bilanzierung der Bestandteile strukturierter Finanzinstrumente im Nicht-Handelsbestand. Bei der Beurteilung der Trennungspflicht ist IDW RS HFA 22 zu beachten.

Diese IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung ersetzt die IDW Stellungnahme des Bankenfachausschusses 2/1995: Bilanzierung von Optionsgeschäften.

Wichtiger Hinweis:
Bei diesem Titel handelt es sich um eine Broschüre, die nach Eingang Ihres Auftrages in der bestellten Stückzahl für Sie gedruckt wird. Gewöhnlich wird das Produkt innerhalb von 3 bis 5 Werktagen an Sie versandt.
Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel deshalb von der Rückgabe ausgeschlossen ist. Es besteht - auch für den Verbraucher - kein Widerrufsrecht.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

  • Weitere Titel dieses Autors/Herausgebers
    IDW

 Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

 Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.