Produktinfo

Vorankündigung
Winheller / Geibel / Jachmann-Michel (Hrsg.)
Gesamtes Gemeinnützigkeitsrecht
AO | KStG | GewStG| EStG | UmwStG | ErbStG | GrStG | GrEStG | UStG | MwStSystRL | Rechnungslegung | Nebengesetze (in Kooperation mit Nomos Verlag)
ISBN: 978-3-8021-2503-4
Geplantes Erscheinungsdatum: 1. Quartal 2020
Seiten: ca.  2000
Preis: 198,00 €
  Stück 
 
Ausführliche Beschreibung:

Ein Rechtsgebiet im Wachstum

Die Querschnittsmaterie des Gemeinnützigkeitsrechts ist binnen 10 Jahren zu einer weit ausdifferenzierten Materie angewachsen, deren Normvorgaben jedoch in zahlreichen Einzelgesetzen verstreut sind. Zusätzliche Besonderheiten für gemeinnützige Körperschaften bei Rechnungslegung, Prüfung und Offenlegung vervollständigen die großen Herausforderungen, vor denen die Gründer von und die handelnden Personen in Stiftungen, Vereine und gemeinnützige Unternehmen und die Beratungspraxis stehen.

Der erfolgreiche Querschnittskommentar zum gesamten Gemeinnützigkeitsrecht widmet sich in aller Ausführlichkeit und ausschließlich dem Steuerrecht gemeinnütziger Körperschaften. Das Konzept des Gesamtkommentars ist ideal für Juristen, Steuerberater, In-House-Counsel oder andere im Dritten Sektor Verantwortliche – denn er

  • vereint sämtliche relevanten Normen der Einzelgesetze in einem Band
  • schafft Struktur durch Vernetzung und zusammenhängende Kommentierung von Normen unterschiedlicher Gesetze
  • macht Suchen in vielen Einzelwerken überflüssig
  • kommentiert speziell aus Sicht gemeinnütziger Körperschaften.

Der aufeinander abgestimmte Aufbau der Kommentierungen führt den Nutzer rasch zu Lösungen, die argumentativen Bestand haben.

Kommentierte Gesetze:

  • AO
  • KStG
  • EStG
  • GewStG
  • UmwStG
  • ErbStG
  • GrStG
  • GrEStG
  • UStG/MwStSystRL
  • AStG
  • HGB
  • sonstige, außersteuerliche Privilegierungstatbestände.

Die Herausgeber Stefan Winheller, LL.M. Tax (USA), RA und FA SteuerR, Frankfurt, Prof. Dr. Stefan Geibel, Maître en droit, Universität Heidelberg und Prof. Dr. Monika Jachmann-Michel, RiBFH, München zählen zu den führenden Experten im Gemeinnützigkeitsrecht in Deutschland. Sie stehen für den gelungenen Brückenschlag zwischen Praxis, Wissenschaft und Rechtsprechung.


Das könnte Sie ebenfalls interessieren

 Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

 Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.