Produktinfo

IDW (Hrsg.)
Verrechnungspreisdokumentation
Überblick über Dokumentationspflichten und verfahrensrechtliche Besonderheiten. Zweifelsfragen und Praxishinweise
inkl. Downloads
ISBN: 978-3-8021-2443-3
Erschienen: Juli 2019
Seiten: ca.  180
Preis: 39,00 €
  Stück 
 
Ausführliche Beschreibung:
Durch Änderungen der Abgabenordnung und der Gewinnabgrenzungsaufzeichnungsverordnung sind zwischenzeitlich die von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) im sog. BEPS-Projekt entwickelten Grundsätze der Verrechnungspreisdokumentation in das deutsche internationale Steuerrecht übernommen worden. 

Das Buch Verrechnungspreisdokumentation bietet Ihnen einen strukturierten Überblick über die geltenden Dokumentationspflichten. In kompakter Form wird die aktuelle Rechtslage erläutert. Praktische Arbeitshilfen erleichtern Ihnen die Erstellung einer Verrechnungspreisdokumentation. 

Der Titel enthält u.a. Checklisten zu diesen ausgewählten Geschäftsvorfällen:
  • Umlageverträge, unter Berücksichtigung der OECD Verrechnungspreisleitlinien 2017
  • Dokumentation konzerninterner Transaktionen, z.B. materielle und immaterielle Wirtschaftsgüter, Finanzierungsbeziehungen
  • Gliederung zur Dokumentation von Umstrukturierungen (inkl. Funktionsverlagerung)
Auch neue Meldepflichten mit Bezug zu Verrechnungspreisen werden kompakt erläutert, z.B.:
  • das steuerliche Country by Country Reporting und 
  • die Meldepflichten betreffend grenzüberschreitende Steuergestaltungen nach der EU-Amtshilferichtlinie, die Deutschland bis zum 31.12.2019 mit Rückwirkung für Gestaltungen ab dem 25.06.2018 in deutsches Recht umsetzen muss.
Das Buch richtet sich vornehmlich an Praktiker aus den Bereichen Steuern, Finanzen und Controlling, die einen praxisorientierten Einstieg in die Thematik suchen.


Details zu diesem Titel

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

 Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

 Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.