Produktinfo

Ralf Klaßmann, Ursula Notz, Wolfgang Schmidbauer
BDO (Hrsg.)
Die Besteuerung der Krankenhäuser und anderer humanmedizinischer Leistungserbringer
Mit Hinweisen zu krankenhausrechtlichen und bilanziellen Fragestellungen
5., vollständig aktualisierte Auflage
ISBN: 978-3-8021-2102-9
Erschienen: September 2017
Seiten: 440
Preis: 89,00 €
  Stück 
 
Ausführliche Beschreibung:

Die Neuauflage bietet fundierte und schnelle Hilfe bei grundsätzlichen und aktuellen Fragen des Steuerrechts für Krankenhäuser und ihre Träger.
Umfassend berücksichtigt sind alle aktuellen Rechtsentwicklungen (Rechtsprechung, Finanzverwaltungsvorgaben, steuerliches Schrifttum) bis zum 30.06.2017. Steuergestaltungspotenziale und steuerliche Fallstricke werden praxisnah dargestellt.

Die Schwerpunkte im Überblick:

  • Systematische Darstellung der Grundsätze der Krankenhausbesteuerung
  • Aktuelle Rechtsentwicklungen in der Krankenhausbesteuerung
  • Besonderheiten bei gemeinnützigen Trägern
  • ABC der Umsatzsteuerbefreiungen und -pflichten

Das Buch wendet sich an Krankenhäuser aller Trägerarten und erläutert anwendungsorientiert besonders relevanten Steuerfragen für Krankenhäuser und ihre Träger.

Rezension aus der WPg 3/2018

Nach nunmehr einem halben Jahrzehnt ist die Neuauflage des Standardwerks zur Besteuerung der Krankenhäuser erschienen. Es wird seinem Ruf als praxisorientiertes Handbuch für den Krankenhaussektor mehr als gerecht. Die Neuauflage berücksichtigt in diesem Bereich alle Änderungen in Gesetzgebungsverfahren, Verwaltungsübung, Rechtsprechung und Schrifttum. Besonders hervorzuheben sind die Querverweise zu krankenhausrechtlichen, sozialrechtlichen, aber auch zu ausgewählten bilanziellen Aspekten.

Beachtenswert ist die methodische Aufarbeitung der durch EU-Recht und Rechtsprechung geprägten umsatzsteuerlichen Vorgaben und die systematische umsatzsteuerliche Behandlung von Krankenhäusern. Der Erweiterung des Titels auf andere humanmedizinische Leistungserbringer – beispielsweise medizinische Versorgungszentren – wird voll umfänglich Rechnung getragen.

Besonders hervorzuheben sind die Gestaltungshinweise und die nunmehr vermehrt und besonderes hervorgehobenen Beispiele, die es dem Praktiker leichter machen, sich in der komplexen Materie zurechtzufinden. Klaßmann und seinem Autorenteam ist es gelungen, ein umfassendes Werk, das prägnant das Wesentliche darstellt und einen hohen Praxisbezug aufweist, neu aufzulegen und somit einen unverzichtbaren Kommentar sowohl für die angesprochenen Mitarbeiter von Krankenhäusern als auch für die Beraterschaft herauszugeben.
» Ursula Augsten

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

 Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

 Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.